GooglemapsZum KundenservicebereichZur Startseite
Menü einblendenMenü einblenden

Typo3 Core Update durchführen

Ein Typo3-Update ist an sich keine schwierige Angelegenheit. Wir haben Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung zur Durchführung eines solchen Updates erstellt:

  1. Legen Sie eine Sicherung der zu ersetzenden Ordner (t3lib und typo3), der index.php und der Datenbank an.
  2. Laden Sie die aktuellen Typo3-Quellpakete auf Ihren Webspace hoch.
  3. Ersetzen Sie die Ordner t3lib und typo3 und die index.php durch die aktuelle Version.
  4. Schalten Sie Ihr InstallTool frei, indem Sie eine Datei mit dem Titel ENABLE_INSTALL_TOOL in Ihren typo3conf-Ordner hochladen.
  5. Rufen Sie das InstallTool auf (http://www.ihreDomain.tld/typo3/install/). Das benötigte Passwort finden Sie in Ihren Zugangsdaten.
  6. Rufen Sie im InstallTool den Menüpunkt "2: Database Analyser" auf.
  7. Führen Sie ein "Compare" durch und die dadurch ggf. entstehenden Aufgaben.
  8. Führen Sie ein "Compare with $TCA" durch und die dadurch ggf. entstehenden Aufgaben.
  9. Prüfen Sie im Menüpunkt "3: Update Wizard" ob die aktuellste Version verwendet wird.
  10. Besuchen Sie Ihr Typo3-Backend (http://www.ihreDomain.tld/typo3/). Das benötigte Passwort und den Benutzernamen finden Sie in Ihren Zugangsdaten.
  11. Rufen Sie den Menüpunkt "DB-Überprüfung" in den "Admin-Werkzeugen" auf.
  12. Klicken Sie "Globalen Referenz-Index prüfen und aktualisieren" an. Klicken Sie hier auf "Update now!".
  13. Leeren Sie die Caches.

Prüfen Sie anschließend Ihre Website unbedingt auf Funktionalität. Sollte es zu Schwierigkeiten kommen, können Sie jederzeit auf die ursprüngliche Version zurückkehren, in dem Sie die neuen Versionen der Ordner t3lib und typo3 durch die von Ihnen gesicherten ersetzen, die gesicherte Datenbank zurückspielen und die Schritte 4 bis 13 erneut durchführen.

Wenn Sie Ihr Typo3-Update nicht selbst durchführen möchten, nutzen Sie unseren Typo3-Update-Service!