GooglemapsZum KundenservicebereichZur Startseite
Menü einblendenMenü einblenden

WordPress

650.000 mal wird WordPress derzeit pro Woche heruntergeladen und ist damit das meistgenutzte, kostenlose Content Management System, dass vorzüglich für Webblogs geeignet ist, aber auch für professionelle Webauftritte verwendet werden kann.

Die Einrichtung ist denkbar einfach: bei der betriebssystem- und plattformunabhängigen Open Source Software benötigt man nur einen Webspace mit PHP und einer MySQL-Datenbank und hat mit wenigen Klicks ein funktionierendes WordPress installiert. Zudem ist WordPress unter der GNU GPublic License lizenziert - und ist somit frei von Lizenzgebühren.

Die Entwickler von WordPress, Matt Mullenweg und Ryan Boren, haben laut eigener Aussage den Schwerpunkt bei der Entwicklung auf Benutzerfreundlichkeit, Ästhetik und das Einhalten von Webstandards gelegt. WordPress entspricht den Internet-Standards des W3C.

Der Funktionsumfang von WordPress ist über sogenannte "Plugins" praktisch beliebig erweiterbar. Aktuell gibt es ca. 15.000 Plugins, wovon ca 5.000 kostenfrei verfügbar sind.

Und auch kostenpflichtige aber auch kostenfreie "Themes", mit denen man das Aussehen der Website ändern kann, gibt es wie Sand am Meer. Hier finden Sie zum Beispiel einen Artikel von t3n, in dem 40 kostenlose WordPress-Themes vorgestellt werden, die zudem noch im Responsive Design umgesetzt sind.

Gerne beraten wir Sie zu WordPress - rufen Sie an oder schreiben Sie uns!